Viele Jahre - und ich lerne immer noch

Wie ist das Leben nach dem Alkohol ohne Alkohol? Erfahrungsberichte und Lebensgeschichten von schon länger trockenen Alkoholikern im Alkoholforum
Antworten
Peerless
neuer Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 25.12.2016, 14:58

Viele Jahre - und ich lerne immer noch

Beitrag von Peerless » 27.12.2016, 15:27

Hallo, zusammen!

Mein Weg zur Trockenheit begann vor ca. 9 Jahren, im Jahr 2007.
Ich habe einiges dazu schon in einem anderen Thread geschrieben.

Ich habe damals eine Langzeittherapie (12 Wochen) in der Klinik
mitgemacht und habe dort viel über mich selbst gelernt.

Der Weg in die Trockenheit war nicht einfach nur: keinen Alkohol
mehr trinken!
Nein, es war viel mehr!

Für mich eine Veränderung vieler meiner Verhaltensmuster!

Ich musste lernen offen zu reden und Dinge auszusprechen.
Ich musste lernen, meine Probleme mutig anzugehen und zu
lösen und Ängst zu überwinden.
Und ich musste lernen, allein zu sein und auch allein glücklich
sein zu können!!!

Ich habe damals meinen ganzen alten Bekanntenkreis hinter mir
gelassen und ganz von vorn angefangen.

Ich habe mir neue Hobbys zugelegt.

Ich bereue nichts davon.
Es geht mir besser denn je.

Dennoch ist es wichtig, jeden Tag da dran zu bleiben.
Ich erinnere mich in gewissen Situationen immer wieder an das,
was ich in der Klinik über mich und meine Probleme gelernt habe.

Ja, und ich lerne täglich neues dazu. Es hört nie auf.

Ja, das wollte ich mal loswerden und euch mitteilen.

Wünsche allen noch schöne Tage bis zum Jahreswechsel.

Peerless :)

silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer
Beiträge: 7185
Registriert: 04.12.2009, 13:40

Beitrag von silberkralle » 29.12.2016, 17:48

glück auf peeless

liest sich gut, was du schreibst - vor allem, dass du immernoch lernst

schöne zeit

:)
matthias

Peerless
neuer Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 25.12.2016, 14:58

Beitrag von Peerless » 29.12.2016, 20:16

Danke dir, Matthias!
Das wünsche ich dir auch.

Antworten