Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Psychotherapie zu Hause

Ambulante und stationäre Therapie und Entgiftung bei Alkoholproblemen und Alkoholabhängigkeit durch Psychologen ( Psychologie ) oder Therapeuten, sowie Ursachen der Alkoholkrankheit bzw. Coabhängigkeit aus medizinischer Sicht.
Außerdem gibt es noch eine Liste mit Hilfsangeboten zum Thema
Antworten
Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 31802
Registriert: 04.11.2004, 23:21
Geschlecht: Männlich

Psychotherapie zu Hause

Beitrag von Karsten » 15.08.2018, 10:48

Hallo,

ich würde mal gern eure Meinung hören, zum Thema, sich einer Psychologen oder Therapeuten nach Hause zu besetellen und die Psychotherapie zu Hause zu machen.

Es werden ja immer neue Wege gefunden, um die Behandlung von psychisch kranken Menschen anbieten zu können.

Macht es für euch Sinn, sich zu Hause behandeln zu lassen oder denkt ihr, eine neue Umgebung, eben in den Praxisräumen, ist es für den Patienten einfacher?

Gruß
Karsten

Eule89
neuer Teilnehmer
Beiträge: 366
Registriert: 20.04.2017, 12:57

Re: Psychotherapie zu Hause

Beitrag von Eule89 » 20.08.2018, 08:10

Hallo Karsten,
ich denke das ist abhöngig davon wie es dem Einzelnen geht und was genau das Problem ist.
Ich weiß, dass es bei uns von einer ehrenamtlich eingerichteten Stelle (die ich selber in Anspruch genommen habe) angeboten wird. Ich bin allerdings in die Praxisräume gefahren.
Grundsättlich finde ich das Angebot aber richtig. Ich denke schon, dass es garantiert Menschen gibt, die physisch oder psychisch einfach nicht in der Lage sind, die Praxisräume aufzusuchen. Für die einen ist es vielleicht besser rauszukommen und das in anderen Räumen zu machen, für andere ist vielleicht aber das gewohnte Umfeld besser.
Wenn ich mich so in meine schlimmste Phase in der Depression zurück versetze, wäre es für mich hifreich gewesen, wenn ich da schon gewusst hätte, dass auch Hausbesuche angeboten werden. Denn zu der Zeit konnte ich das Haus nicht verlassen, an ganz schlimmen Tagen nicht einmal das Schlafzimmer.
Liebe Grüße,
Eule89

Antworten