Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Kryptowährungen

Dieser Bereich kann für alle Themen, wie Hobby, Freizeitgestaltung und andere Interessen zum Erfahrungsaustausch genutzt werden

Moderator: Moderatoren

Antworten
Karsten
Administrator
Administrator
Beiträge: 33008
Registriert: 04.11.2004, 22:21
Geschlecht: Männlich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: Alkoholiker

Kryptowährungen

Beitrag von Karsten » 19.04.2019, 17:46

Hallo,

wer hat Erfahrungen mit Kryptowährungen?

Nicht dass ich welche erwerben möchte, aber es würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Kryptowährungen gemacht habt?

Gruß
Karsten

HH48
neuer Teilnehmer
Beiträge: 344
Registriert: 24.12.2011, 11:04

Re: Kryptowährungen

Beitrag von HH48 » 21.04.2019, 22:38

Huhu Karsten,

nu hab ich etwas länger überlegt ob ich hier etwas schreibe, find´es immer dämlich auf eine Frage zu antworten nur um zu sagen dass ich sie nicht beantworten kann :D
ABER mein Mann ist ganz tief in diese "Materie" eingedrungen, ist so ein weites Feld. Puh
Falls du eine konkrete Frage hast kann ich sie gerne weiterleiten.

Wünsche dir einen schönen Ostermontag

Grüße
rowi

Linde66
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19365
Registriert: 08.10.2008, 23:13
Geschlecht: Weiblich
Alkoholiker/in oder Angehörige/EKA: EKA

Re: Kryptowährungen

Beitrag von Linde66 » 23.04.2019, 20:23

Hallo Karsten,
ich habe erst mal im online-Duden nachgeschaut, was "krypto" bedeutet: verborgen, geheim ist die Übersetzung. Gehört habe ich das Wort schon, aber mir nichts darunter vorstellen können.
Dann wollte ich "Kryptowährung" bei Wikipedia nachlesen, aber das hat mich erschlagen. :shock: Das ist ja wie eine Parallelwelt mit einer Geheimsprache: Nonce, Block, Hashware, Coin, Blockchain, Hashbäume..... :shock: Da lobe ich mir das ganz normale Geld, was ich im Geldbeutel habe. :oops:
Lieber Gruß, Linde

Antworten