Startseite - PortalHilfsangebote der SuchthilfeSelbsthilfeforumInformationen zur Suchthilfe

Feude, das Forum gefunden zu haben.

Hilfe für erwachsene Kinder von Alkoholikern

Moderator: Moderatoren

Antworten
Teaser

Beitrag von Teaser » 26.12.2006, 11:11

Hallo Julie,

herzlich willkommen hier im Forum!!! :D

Professionelle Hilfe hast Du Dir ja schon geholt. Vielleicht stößt Du ja hier auch noch einige Gedanken, die Dir weiterhelfen.

Mich erstaunt es immer wieder, wie klar und sachlich Außenstehende eine Situation beurteilen können, während man selbst(trotz allen Grübelns) oft die einfachsten Zusammenhänge nicht sieht.

Liebe Grüsse

Teaser

Teaser

Beitrag von Teaser » 26.12.2006, 12:23

Ich meine, wenn andere eigene Textstellen hervorheben, die einem selbst beim Schreiben als gar nicht so bemerkenswert erschienen.

In Deinem ersten Beitrag bin ich z.B. an der Stelle "hängen geblieben":
da war jemand, der sich um mich echt kümmert
Da fragt man sich doch, was ist denn da schief gelaufen, wenn man dieses Gefühl ausgerechnet(und scheinbar ausschließlich) bei seinem Therapeuten empfindet.
Was könnte ich denn in meinem Privatleben ändern, um mich auch von anderen Menschen so angenommen zu fühlen? Setze ich meine Prioritäten richtig? Dazu würde auch passen, dass Du Deine berufliche "Belastung" sehr betonst.

So in der Art meinte ich das.

LG
Teaser

Antworten